Über mich

„Suche, was du findest”

Über mich

Meine Berufung ist es, mit Menschen auf dem Weg zu sein.

Von klein auf prägte mich die ehrenamtliche Tätigkeit meiner Eltern mit und für Menschen mit Behinderung. Glauben zu leben hieß in unserer Familie nicht nur Gebet und Gottesdienstbesuch, sondern immer auch tätige Nächstenliebe. Ich engagierte mich in meiner Heimatpfarrei und überregional in der Kinder- und Jugendarbeit. Meine Liebe zu Tieren lebte ich seit früher Kindheit. All diese Erfahrungen prägen mein Leben, meinen Glauben, meine Haltung und meinen Arbeitsstil bis heute.

Eine Neugierde für neue Erfahrungen treibt mich immer wieder in die Ferne auf Reisen, aber auch zu neuen Abenteuern im beruflichen Leben. Mich lockt und interessiert die Begegnung mit anderen Kulturen, aber vor allem mit Menschen. Ich bin begeisterungsfähig und möchte andere in Freiheit begeistern. Dabei ist mir wichtig, eine hohe Sensibilität und Empathie für Menschen in ihren Lebenssituationen zu leben. Instinktsicher reagiere ich auf Gegebenes und möchte es in eine neue Weite führen. Der Glaube an den christlichen Gott ist dabei Halt und Quelle zu gleich.

Themen vermittle ich fundiert und in hoher fachlicher Qualität. Meine Stärke ist es, Prozesse anzustoßen und sie transparent, ausdauernd sowie zielorientiert zu begleiten. Dabei suche ich optimistisch und im Dialog nach nachhaltigen Lösungen.

Aus- und Weiterbildung

1997 – 2000 Studium der Theologie in Regensburg (Grundstudium)
2000 – 2005 Studium der Theologie (Hauptstudium) und der Sozialen Arbeit in Benediktbeuern mit Praxissemester im Reittherapiezentrum Berlin und in der Hospizakademie Bamberg
2011 – 2013 Weiterbildung zur Systemischen Beraterin bei ISTOB, Zentrum für  Systemische Therapie, Supervision und Beratung in München
2018 – 2021 Weiterbildung zur Geistlichen Begleiterin bei Fort- und Weiterbildung Freising

Berufstätigkeit

2005 – 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Forschungsprojekt „Religion in der Jugendhilfe“ 
am Lehrstuhl für Jugendpastoral der PTH Benediktbeuern
2010 – 2017 Bildungsreferentin am Jugendpastoralinstitut Don Bosco in Benediktbeuern
2017 – 2019 Ständig-stellvertretende Leiterin mit geschäftsführender Verantwortung des Jugendpastoralinstituts Don Bosco
Seit 2019 Freiberufliche Bildungsreferentin, Beraterin und geistl. Begleiterin in Eggenfelden

Beratungstätigkeiten

2010 – 2020 Mitglied im Kuratorium des Instituts für Kinder- und Jugendhilfe in Mainz (IKJ)
Seit 2013 Beraterin der Jugendkommission (Kommission XII) der Dt. Bischofskonferenz
Seit 2015 Beraterin im Fachausschuss „Christliches Profil und Ethik“ des Bundesverbandes katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen (BVkE)
Seit 2019 Beraterin im Arbeitskreis „Christliches Profil und Wertehaltung“ des Landesverbandes katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen (LVkE)
Seit 2020 Berufenes, beratendes Mitglied im Vorstand des LVkE

Kooperationspartner

Arbeitsstelle für Jugendseelsorge Icon Link
Bundesverband kath. Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen e.V.Icon Link
Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal e.V.Icon Link
Fort- und Weiterbildung FreisingIcon Link
Institut für christliche OrganisationskulturIcon Link
Jugendpastoralinstitut Don Bosco in BenediktbeuernIcon Link
Landesstelle für Kirchliche Jugendarbeit Bayern e.V.Icon Link
Landesverband kath. Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen e.V.Icon Link

© Angelika Gabriel - Impressum | Datenschutz